TRINITY

 

TRINITY - 3 Brüder und ein Freund


Seit 14 Jahren begeistert TRINITY eine stetig wachsende Gruppe von Fans.
Die drei Smelt Brüder sind als Missionarskinder in Peru aufgewachsen. Über sich schreiben sie: „Wir sehen zwar aus wie Holländer, aber sind innerlich Latinos. Und Bert, der vierte im Bund, ist zwar ein„echter“ Holländer, doch er sieht mehr wie ein Skandinavischer Wikinger aus.“


Seit den Anfängen der Band mixen sie ihren eigenen World Music Stil:
Peruanische Volksmusik passt bestens zu Irish Folk und Afrikanischen Rhymthmen. Dieses musikalische Experimentieren und Neues teste ist und bleibt für TRINITY ein Markenzeichen.


Sie lieben es zu reisen und Menschen aus anderen, fremden Ländern kennenzulernen. Aufgeschnappte Geschichten dieser Abenteuer fliessen nicht selten in neue Lieder und ihre Auftritte ein. Wir sind stolz darauf, Musikfeste zu zelebrieren und mit unserer Musik die Füsse der Besucher zu bewegen, meint Niek Smelt. Nie mit grossem elektronischem Aufwand, sondern mit ihren überwiegend akkustischen Instrumenten und mehrstimmigen Gesang schaffen sie viel Raum zum Mitfeiern und Mitsingen.

 

TRINITY im November 2018 wieder in die Schweiz!

Fr 2. Nov 18 - Basel

Sa 3. Nov 18 - Effretikon


Vorverkaufsstart: 1. Juni 18


Die Band präsentiert dann erstmals die brandneue CD "The In Between"


LifeChannel singt beim ersten TRINITY Titel in Deutsch mit!
>> Die Story




TRINITY zeigt viele musikalische Fazetten: