Eric Wehrlin

 

Eric Wehrlin - Einmanntheater


Markus
Ein Schauspieler und eine alte Parkbank... Auf dieser einfachen Bühne werden Personen und Bilder der Ereignisse rund um Jesus neu zum Leben erweckt. Drehbuch ist der biblische Bericht des Johannes Markus in der heutigen Sprache. Mit seiner Interpretation verzichtet Eric Wehrlin ganz gezielt auf Kommentare und Auslegungen, und ermöglicht so dem Zuschauer einen neuen, frischen und objektiven Zugang zur Geschichte.


Goodbye Hadershausen
Ich träumte, dass ich hinter Jesus her trotte. Plötzlich dreht er sich um, sieht mir direkt in die Augen und sagt: "Folge mir!" Mein Herz pocht. Als ich ihm entgegen renne, hält er mich auf: "Ooh, nicht du - der hinter dir - sorry." Daniel Wendel ist die zentrale Figur in diesem Abend füllenden Theaterstück. Seit einigen Jahren leitet er die Kirchgemeinde eines kleinen Dorfes. Wendel erfährt zunehmend Misstrauen und Ablehnung. Doch er versucht, seiner Berufung treu zu bleiben. Ein originelles Soloprogramm, das aufzeigt, warum wir nicht ständig besser werden müssen.

 

Hier erscheint das Projekt Formular zu folgendem Projekt:
Eric Wehrlin