Larry Norman

 

Es begann mit Larry Norman


1977 organisierte der frisch gebackene Primarlehrer Jean-Daniel von Lerber sein erstes Konzert mit dem kalifornischen Jesus-Rocker Larry Norman, dessen aufmüpfige Songs ihn so faszinierten und dem er mit seiner eigenen Band nacheiferte.  Eine grosse und einmalige Sache sollte es werden. Ein unvergessliches Highlight zwischen Lehrerzimmer und Schulstube. Doch dabei blieb es nicht. Bis tief in die Nacht hinein diskutierte er mit seinem Idol über  Rockmusik mit christlichen Inhalten. Eine unvorstellbare Kombination damals. Bekämpft von vielen, die gegen den schädlichen Einfluss der Rockmusik auf die Jugendlichen Alarm schlugen. Gemeinsam mit einem Freund reiste Jean-Daniel  kurze Zeit später nach Amerika, um dort die Musikpioniere der Jesus People Bewegung mit ihren kompromisslosen Botschaften kennen zu lernen. Voller Enthusiasmus kehrte der Lehrer in die Schweiz zurück und wagte nach Abschluss des Schuljahres den Schritt in die Selbständigkeit als Concert Promoter. Dass daraus eine über dreissigjährige Aufbauarbeit für Kulturschaffende verschiedenster Sparten werden sollte, hätte selbst er in seinen wildesten Träumen nicht zu denken gewagt.

Am Sonntag, 24. Februar 2008 ist Larry Norman nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben. Wir trauern um einen Freund, einen Menschen, der das Leben nie leicht genommen hat, der den Institutionen, sei es eine Plattenfirma oder der Kirche, grundsätzlich misstraute, der in vielen seiner Lieder prophetisch war und der sich in einem nie beirren liess: Dass Gott den Menschen liebt.
Kurz vor seinem Tod diktierte er den folgenden Text:
"Ich fühl' mich wie eine Praline in einer Popcorntüte und Gottes Hand holt mich gerade hervor. Macht's gut Freunde, wir sehen uns. Irgendwo jenseits des Horizonts. Ich bete, dass Ihr bei Gott bleibt. Goodbye my friends, goodbye."
Die Familie hat ein Kondolenzbuch aufgelegt. Alle sind eingeladen, sich da einzutragen.
Alle Infos auf www.larrynoman.com

Andreas Malessa hat einen Nachruf von Larry Norman geschrieben.
Gerne stellen wir ihn Euch als pdf zur Verfügung:
Nachruf

Die Tribute-Radiosendung von Life-Channel über Larry Norman ist hier abrufbar als Podcast.
Kann mit iTunes oder Quicktime angehört werden:
Radiosendung anhören